QVV

Neu bei QVV: Trescher und Woditschka

Elisabeth Woditschka hat Medienmanagement in St. Pölten studiert und die vergangenen dreieinhalb Jahre in der Redaktion der deutschsprachigen Ausgabe von Forbes gearbeitet. Die ersten journalistischen Schritte machte sie vor acht Jahren backstage auf Musikfestivals, später in der Nachrichtenredaktion von ServusTV in Salzburg und in Wien in der Film- und Fernsehproduktion für ServusTV, ORF und ATV. Bei Quo Vadis Veritas wird sie die Themen Redaktion unterstützen.

Thomas Trescher hat Publizistik und Politikwissenschaft in Wien studiert; war Chef vom Dienst beim Monatsmagazin Datum und stellvertretender Chefredakteur bei kurier.at. Außerdem hat er unter anderem für Geo, Die Zeit, Terra Mater und Falstaff geschrieben. Bei Quo Vadis Veritas wird er die Themen Redaktion unterstützen.